Referenzen

Komplette Liste zum downloaden als TXT oder PDF

  • AUSZEICHNUNGEN +

    • 1997 1. Preis beim Künstlerwettbewerb des Tollwood-Festivals
    • 1997 1. Preis St. Ingberter Pfanne
    • 1998 Publikumspreis Prix Pantheon Bonn
    • 1999 Kritikerpreis der Berliner Zeitung
    • 2000 1. Berliner Kleinkunstpreis “Der goldene Schoppen”
    • 2003 1. Preis “Tuttlinger Krähe”
    • 2015 Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg
  • THEATER-ENGAGEMENTS +

    • 1992 Musical: “Baby” Andrews Theatre Berlin
    • 1992 Revue: “Standing Room Only” Andrews Theatre Berlin
    • 1993 Musical: “A Chorus Line” Andrews Theatre Berlin
    • 1993 Musical: “My Fair Lady” Theater des Westens Berlin
    • 1994 Oper: “Street Scene” Theater des Westens Berlin
    • 1995 Musical: “Johnny Johnson” Theater des Westens Berlin
    • 1997 Musical: “My Fair Lady” Theater des Westens Berlin
  • SOLO-PROGRAMME/KONZEPTE +

    • 1995 “Cabaret Kebap- Heisse Hits & kalter Döner” (mit Mario Eckardt)
    • 1996 “Safer Singen, oder weshalb ich mich von Bernd getrennt habe” (mit Martin Rosengarten am Piano)
    • 1997 “Kommen müssen Sie selbst!” (mit Martin Rosengarten am Piano)
    • 2000 “Nur keine Angst” (mit Martin Rosengarten am Piano)
    • 2001 “Die Show Deines Lebens” (Variété-Show im Chamäleon Berlin, Buch: Martina Brandl, Regie: Detlef Winterberg, Co-Moderation mit Ulli Lohr)
    • 2002-2007 “Sonntagsbrandl”, regelmäßige Mix-Show im Comedy Club Kookaburra
    • 2003 “Halbnackte Bauarbeiter” (mit Martin Rosengarten am Piano)
    • 2005 “Der Weg nach Haus” (Chansonprogramm mit Kammerensemble)
    • 2007 “BOB – Best of Brandl” (mit Martin Rosengarten am Piano)
    • 2011 festes Mitglied der Lesebühne “7PS Eurythmie & Marschmusik” im Stuttgarter Landespavillon
    • 2012 “Jedes 10. Getränk gratis – ein Selbstversuch” (Solo Kabarett)
    • 2014 “Irgendwas mit Sex.” (Solo Kabarett)
    • 2018 "Schon wieder was mit Sex."
  • TV +

    • “Schlaflos in Berlin” (SFB)
    • “Berliner Nachtschwärmer (ARD)
    • “Satirefest”- FF-Revue Berlin (ARD/B1)
    • “St. Ingberter Pfanne” (SWR)
    • “Mona Lisa” FF-Revue Köln (ZDF)
    • “FF-Revue Köln” (WDR III)
    • “Jacques Bistro” (SR/SW3)
    • “7 Tage – 7 Köpfe” (RTL)
    • “Crème Frech” Moderation: Martina Brandl und die Popette Betancor (WDR)
    • “Hüsch & Co.” (SR)
    • “7 Tage – 7 Köpfe” (RTL)
    • “Satirefest” (SFB)
    • “Kabarett-Festival” (SWF)
    • “Roglers Freiheit” (ZDF)
    • “Hüsch & Co.” (SR)
    • “Menschenskinder” (SW3)
    • Single Trend (RTL)
    • “Spaß aus Mainz” (SWR)
    • Quatsch Comedy Club (PRO7)
    • Ladies Night (WDR )
    • Kölner Treff (WDR)
    • Funkhaus (WDR)
    • Was liest du (WDR)
    • Frauenzimmer (VOX)
    • Tietjen & Hirschhausen (NDR)
    • So lacht NRW (WDR)
    • Freunde in der Mäulesmühle (SWR)
    • Dings vom Dach (hr)
    • NRW Duell (WDR)
    • NDR Talkshow
  • TOURNEE-STATIONEN +

    • Berlin: Die Wühlmäuse, Quatsch Comedy Club, Bar jeder Vernunft, Kookaburra
    • Hamburg: Schmidt-Theater, Quatsch Comedy Club, Polittbüro
    • Hannover: Apollo Theater
    • Köln: Comedia Colonia, Köln Comedy Festival, Senftöpfchen
    • Düsseldorf: Kom(m)ödchen, Capitol
    • Bonn: Pantheon
    • Frankfurt: Neues Theater Hoechst
    • Mainz: Unterhaus
    • Dresden: Wechselbad
    • Leipzig: naTo
    • Stuttgart: Theaterhaus, Rosenau
    • München: Lustspielhaus
    • Österreich: Wien, Donaufestival
    • Schweiz: Ticino, Diogenes-Theater, Klein-Theater Luzern, Millers Studio(Zürich)
    • Italien: Bozen, Carambolage
    • Belgien, Eupen: Jünglingshaus
    • SWR1 Lacht
    • SWR1 Studiotour
    • 100 Jahre Christoph Sonntag – Die Jubeltour XXL mit Guido Cantz und M. Brandl
  • VARIÉTÉ +

    • Variété Porta P, Bremerhaven
    • GOP München
    • GOP Hannover
    • Zac-Variété Marburg
    • Variété GOP Bad Oeynhausen
    • Eröffnungsgala Freiheit 15 Berlin-Köpenick
    • Variété Chamäleon Berlin (“Die Show Deines Lebens”, Buch: Martina Brandl)
  • LESUNGEN +

    • Kantinenlesen, Berlin
    • LSD – LiebeStattDrogen, Berlin
    • “Die geschenkte Stunde” (Veranstaltung der Holtzbrinck-Verlagsgruppe im Tacheles, Berlin)
    • “Dr. Seltsams Frühschoppen” (Kalkscheune, Berlin)
    • “Unter Tage” (mit Andreas Scheffler, Schlot, Berlin)
    • Chaussee der Enthusiasten, Berlin
    • Brauseboys, Berlin
    • O-Ton-Ute, Berlin
    • Reformbühne Heim und Welt, Berlin
    • 7PS Eurythmie & Marschmusik, Stuttgart
    • Die Vorleser (WDR)
    • Hamburg Harbour Front Literature Festival
    • “Was liest du” (WDR)
    • Berliner Wintersalon “Lesen in Jurten” am Potsdamer Platz
    • Literaturherbst Tuttlingen
    • Literatursommer Freiburg
  • VERÖFFENTLICHUNGEN +

       

    CDs

    • 2015 “Irgendwas mit Sex” (Selbstverlag)
    • 2013 CD “Jedes zehnte Getränk gratis! Ein Sebstversuch” Live-Mitschnitt aus den Wühlmäusen Berlin (einlächeln)
    • 2008 Hörbuch “Glatte runde Dinger”
    • 2005 Hörbuch “Halbnackte Bauarbeiter”
    • 2000 CD “Nur keine Angst” (duophon)
    • 1998 CD “Martina Brandl” (duophon)
    • 1996 Sampler “Auf anderen Bühnen- Lieder der neuen Berliner Kleinkunstszene” und “Auf anderen Bühnen 2″
    • 1997 “Tim Fischer- live auf der Reeperbahn” als Texterin des Liedes: “Dein Rohr”

             

    Literatur

    • 2002 Kurzgeschichte in “Männer aktuell” und im “Salbader” (Literaturzeitschrift der Berliner Lesebühnenszene)
    • 2003 Kurzgeschichtensammlung “Was von Brandl übrigblieb”
    • 2006 Roman “Halbnackte Bauarbeiter” Scherz Verlag
    • 2007 Kurzgeschichten in “Eulenspiegel”, “Zimtsternschnuppen” (Anthologie, Fischerverlag)
    • 2008 Anthologie “Sex – Von Spaß war nie die Rede” Satyr Verlag
    • 2008 Anthologie “Trockensümpfe” Fischer Verlag
    • 2008 Roman “Glatte runde Dinger” Scherz Verlag
    • 2009 Anthologie “Wir danken für Ihr Verständnis” (Carlsen)
    • 2009 Anthologie “Sex-Von Spaß war nie die Rede 2″ (Satyr)
    • 2009 Anthologie “Erst 1, Dann 2, Dann 3, Dann 4″ (Scherz)
    • 2010 Anthologie “Das war ich nicht, das waren die Hormone” (Satyr)
    • 2010 Anthologie “Lustig, lustig, Tralalala” (Wunderlich)
    • 2010 Anthologie “Das wird ein Fest” (Fischer)
    • 2011 Roman “Schwarze Orangen” (Scherz)
    • 2012 Mehrere Glossen im “Eulenspiegel”
    • 2012 Anthologie “Macht Sex Spaß?” (Satyr)
    • 2012 Anthologie “Urlaub mit Punkt Punkt Punkt” (Rowohlt)
    • 2012 “Killis erstes Abenteuer” (Kinderbuch)
    • 2013 Anthologie “Die schlimme Zeit zwischen Aufstehen und Hinlegen” (rowohlt)
    • 2014 mehrere Glossen im “Eulenspiegel”
  • 1